Vortragsreihe
Vortrag | 24. Juli 2020 | 19.30 Uhr

Mensch und Meer eine heillose Beziehung

Herr Prof. Dr. Jürgen Wertheimer

leitete den Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Komparatistik an der Universität Tübingen

Neue Wasserkontinente entstehen. Quellnymphen und Wassergeister erscheinen. Moby Dick taucht immer wieder mit seinem schiefen Maul aus dem Ocean. Man bugsiert Kreuzfahrtkolosse durch irrwitzige schmale Fahrrinnen, spuckt Gift ins Meer, zieht Sperranlagen vor Küsten, schwärmt vom Mittelmeer und verbarrikadiert es. Wir vergeuden Wasser, wir bunkern und verkaufen es. Widersprüchlicher als wir Menschen kann kein anderes Lebewesen mit diesem Element umgehen. Literatur und Künste siegeln, beschwören den Irrwitz unseres Verhaltens - und warnen davor, es auf die Spitze zu treiben.

 

Freiraum TheMo
Marktplatz 2 | 88427 Bad Schussenried

Vortragsreihe
Vortrag | 24. August 2020 | 19.30 Uhr

Der Wert des Wassers – das Multibarrierensystem

Herr Michael Scheible TWS Netz GmbH

Bereichsleiter Technik, Prokurist
Verantwortlich für den Bereich Technik über alle Sparten (Gas,Wasser, Strom, Wärmenetze, Techn. Dienstleistungen/Wasserbetriebsführungen, Planung, Bau und Betrieb aller Netze und Anlagen)
seit 2004 bei TWS
seit 1980 im Gas-und Wasserfach tätig
seit 2005 Lehrerfunktion in der Wasserwärterfortbildung
Baden-Württemberg (Ausbildung von Wassermeistern) – für den Bodenseekreis und den Kreis Ravensburg (Nachbarschaft N1)

Dargestellt wird das Sicherheitskonzept (Barrrieren) von der Wassergewinnung, Speicherung, Transport und Abgabe (Hausanschluss-Installation des Kunden) des Trinkwassers an den Kunden. Aufgezeigt werden die Einflüsse (Gefahren) von Außen und Schutzmaßnahmen (Gegenmaßnahmen) der Trinkwasserversorger bis zur Entnahmestelle.

 

 

Freiraum TheMo
Marktplatz 2 | 88427 Bad Schussenried

Vortragsreihe
Vortrag | 25. September 2020 | 19.30 Uhr

Klimawandel und seine Auswirkungen im Südwesten De

Herr Prof. Dr. Rüdiger Glaser

Prof. Dr. Rüdiger Glaser beschäftigt sich seit Jahren mit Fragen des Klimawandels sowie dessen Folgen und Anpassungsmöglichkeiten v.a. in Mitteleuropa. Seit 2010 leitet er die Physische Geographie an der Universität Freiburg.

In seinem Vortrag wird er einschlägige Ergebnisse aus mehreren Forschungsprojekten, wie dem des Wassernetzwerkes Baden Württemberg, verständlich vorstellen. Ebenso berichtet er aus internationalen Vorhaben zur Anpassung von kleinen und mittleren Unternehmen an den Klimawandel im Südwesten. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Klimarekonstruktionen der letzten 1200 Jahre aus historischen Quellen, die weitreichende Erkenntnisse und Interpretationen zu den aktuellen Erkenntnissen ermöglichen. Dadurch ist es möglich, viele der aktuellen Facetten in einen längerfristigen Bezug zu stellen. 

 

Freiraum TheMo
Marktplatz 2 | 88427 Bad Schussenried

Vortragsreihe
Matinee | 11. Oktober 2020 | 11.00 Uhr

Wasserhüterinnen

Theresia K. Moosherr spricht über Ihre "Wasserhüterinnen"

Seit 2012 begleiten sie den Lauf der Schussen von der Quelle bis zur Mündung – die Wasserhüterinnen von Theresia K. Moosherr. Die  Großskulpturen aus Holz sind jetzt auch in der Metropole des Schussentales angekommen. Mit Unterstützung der Stadt Ravensburg, der Kreissparkasse Ravensburg und der Technischen Werke Schussental wurden drei Wasserhüterinnen unterhalb der Galgenhalde, an der Mündung des Höllbaches an die Schussen aufgestellt. Alle Wasserhüterinnen entlang des Flusses haben einen Namen. Kommen Sie am 11.10. zur Matinee in die Schussenstraße 22 und erfahren Sie, wie die Ravensburger Wasserhüterinnen heißen.

 

Herr Dr. Andreas Thiel-Böhm
Geschäftsführer der Technischen Werke Schussental

 

Musik: Limes X
Patrick Bebelaar: Piano
Frank Kroll: Sopransax. Bassklarinette
Bernd Settelmeyer: Schlagzeug - Percussion

 

Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG
Schussenstraße 22 | 88212 Ravensburg

Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie mich gerne telefonisch 0151 111 529 23 oder per Mail wasserhueterin@web.de bei an mich wenden.